Eigenschaften von Magnesium-Legierung
- Sep 05, 2017 -

Im praktischen Metall ist das leichteste Metall, der Anteil an Magnesium beträgt etwa 2/3 aus Aluminium, ist das Eisen 1/4. Es ist das leichteste Metall in praktischen Metalle, hochfeste und hochsteife.

Anwendungsbereich: Magnesium-Legierung ist weit verbreitet in tragbaren Geräten und Automobil-Industrie, um leicht zu erreichen.

Der Anteil von Magnesiumlegierungen ist schwerer als Plastik, aber die Festigkeit und Elastizität des Stückgewichts ist höher als die aus Kunststoff, so dass bei der gleichen Stärke-Komponenten, Magnesium-Legierung-Teile dünner und leichter als Kunststoff ist. Da Magnesium-Legierungen eine höhere spezifische Festigkeit als Aluminium und Eisen haben, können sie darüber hinaus das Gewicht von Aluminium oder Eisen Bauteilen reduzieren, ohne Verringerung der Festigkeit der Komponenten.

Anwendungsbereich: Handy, die Größe des LCD-Bildschirm auf dem Notebook erhöht sich jährlich, und Magnesium-Legierungen dienen in das vorgesehene Klammer-Gestell und Schale zurück.

Wärmeübertragung: Magnesium Legierung Wärmeleitfähigkeit ist zwar weniger als Aluminium-Legierung, aber, als Kunststoff Dutzende Male mal höher, daher Magnesium-Legierung verwendet in elektrischen Produkten, können effektiv verteilen die interne Hitze draußen.

Einsatzbereich: Magnesium-Legierungen auf Gehäuse und Kühlkörper, die Hochtemperatur-Computer und Projektoren verwendet werden. Der Einsatz von Magnesium-Legierungen auf die äußere Hülle des Fernsehens kann ohne Kühlung Löcher erfolgen.


Ein paar: Kupferrohr

Der nächste streifen: Kupfer Verwendung